Newsletter Nr 21

Liebe Freundinnen und Freunde der Concordia,

In der aktuellen Situation musste auch die Concordia in Erwartung besserer Zeiten Ihre musikalischen Aktivitäten aufs Eis legen. Wir hoffen aber natürlich von ganzen Herzen, Sie möglichst bald wieder bei guter Gesundheit an Konzerten begrüssen zu dürfen.

Wir befinden uns jetzt in der Osterzeit, eine gute Gelegenheit, eine Reflexion über die vergangenen Wochen zu machen und mit dem kommenden „Neustart“ in Einklang zu bringen. In strikter Befolgung der Anweisungen unserer Behörden müssen wir die kommenden Wochen mit der Überzeugung angehen, dass unsere Gesellschaft ihr Glück zurückgewinnen wird. In diesem Sinne und da die Concordia ihr Publikum nicht persönlich treffen kann, möchten wir Sie ermutigen, unsere Musikerinnen und Musiker virtuell in Ihr Haus einzuladen. So können Sie sich passend zu diesem Wochenende La Passio de Crist von Ferrer Ferran anhören. Klicken Sie dazu auf den beigefügten Link.

Die aktuelle Situation ist für alle ein spezielles Ereignis. Einige Familien sind jedoch stärker betroffen als andere. Deshalb schließen sich alle Mitglieder der Concordia mir an und wir sind mit unseren Gedanken bei allen Familien und Einzelpersonen, die leiden.

Tragen Sie Sorge zu Sich und Ihren Angehörigen.

Mit freundlichen Grüßen

Damiano Lepori
Präsident


← Anmeldung Newsletter La Concordia


Share This