Info close ×
+

Die Concordia Freiburg hat einen neuen Präsidenten

Im Rahmen einer ausserordentlichen Generalversammlung am 10. März 2018 hat Olivier Schaller das Präsidentenamt der Concordia, offizielles Blasorchester der Stadt Freiburg, an Damiano Lepori übergeben.

Olivier Schaller hat die Concordia seit Juni 2011 unter dem Motto „Freude an kommunikativer Exzellenz“ präsidiert. Während seiner Amtszeit feierte die Concordia ihren 130sten Geburtstag und konnte 2015 am Kantonalen Musikfest in Wünnewil, 2016 am Eidgenössischen Musikfest in Montreux und 2017 am World Music Contest in Kerkrade (NL) brillante Ergebnisse erzielen. Olivier Schaller ist erfreut, die Präsidentschaft des Vize-Schweizermeisters der Höchstklasse-Harmonieorchester an den bisherigen Vize-Präsidenten Damiano Lepori übergeben zu können. Die Stabübergabe erfolgt in einer sehr stabilen Phase der Vereinsgeschichte und garantiert so Kontinuität. Die Concordia, seit 25 Jahren von Jean-Claude Kolly dirigiert, wird so ihren Anspruch an höchste Anforderungen behalten können und blickt mit jungem, dynamischen und ehrgeizigen Esprit in die Zukunft.

Der 27-jährige Damiano Lepori ist Doktorand im Bereich politische Ökonomie an der Universität Freiburg und amtet als Beisitzer am Bezirksgericht des Saanebezirks. Geehrt, die Nachfolge von Olivier Schaller antreten zu können, möchte er dessen Kurs beibehalten. Damiano Lepori ist entschlossen, sein Amt so auszuführen, dass es Jean-Claude Kolly und seinen Musikerinnen und Musikern auch in Zukunft gelingt, das exzellenten Niveau, welches die Concordia weit über die Kantonsgrenzen hinaus auszeichnet, beizubehalten. Dabei kann Damiano Lepori auf einen Vorstand zählen, welcher entschlossen ist, die auf die Concordia zukommenden Herausforderungen zu meistern.

Die ausserordentliche Generalversammlung ernannte Olivier Schaller zum Ehrenpräsidenten und segnete ebenfalls weitere Wechsel im Vorstand ab : Charles Navarro und Nadia Macherel übernehmen die Vizepräsidentschaft von Didier Carrard; Christoph Perler wird Generalsekretär und Mélanie Pythoud Sekretärin des Vorstandes.

Fotos Charly Rappo und Matthias Neuenschwander

← Medienmitteilung


Share This